Finanzthemen und Finanztipps

Dieses Portal beschäftigt sich mit den verschiedensten Themengebieten, (siehe unten) rund um private Finanzen von Verbrauchern und Unternehmen. Jeweils geliedert ob es sich um Verbraucherthemen oder Thematiken für Unternehmen handelt, finden Sie umfangreiche Informationen und vor allem aber auch die Suchmöglichkeit zu allen Finanzthematiken.

 

Kredit und Kreditvergleich

Unternehmensfinanzierung

Der Ratenkredit bzw. der Verbraucherkredit ist inzwischen zu sehr günstigen Konditionen online zu bekommen. Dazu haben wir hier von den Direktbanken, die vorwiegend ohne große Bankfilialnetze operieren die besten Kreditkonditionen zusammen getragen. Profitieren Sie von unserer Fleißarbeit und machen Sie den tagesaktuellen Zinsvergleich für Onlinekredite. Unternehmen und dazu gehören auch Selbstständige und Freiberufler haben immer einmal wieder die Notwendigkeit einen Auftrag zu finanzieren bzw. eine Finanzierung für eine Investition zu bekommen.

Girokonto

Hausbank für Unternehmen

Girokonten brauchen nicht nur Selbstständige sondern jeder Verbraucher. Die Zufriedenheit mit den Banken ist derzeit so niedrige wie nie zuvor. Deshalb sind viele Bankkunden bereit Ihre Bank zu wechseln und einen billigeren und günstigeren Anbieter für das eigenen Girokonto zu finden. Dabei werden wir Sie gerne unterstützen. Wir haben einige Anbieter gefunden, die auch ein kostenloses Girokonto zur Verfügung stellen. Testen Sie unseren Girokontenvergleichsrechner. Vor allem als Unternehmen und Selbstständiger sollten Sie auf keinen Fall nur auf eine Bank setzen. Die gute alte Hausbank ist tot. Bauen Sie vor allem in guten Zeiten in denen Ihre Bilanz noch in Ordnung ist zu möglichst vielen Banken eine Geschäftsverbindung auf. Im Notfall haben Sie so mehrere mögliche Ansprechpartner für eine Finanzierung.

Finanzinformationnen für Verbraucher

Finanzinformationen für Unternehmen

Kapitalanlage in Festgeld oder Tagesgeld, aber auch die sichere Geldanlage im Ausland, das sind hier unsere Themen. Eventuell kann es sinnvoll sein einen Teil Ihres Barvermögens in der Schweiz oder in Norwegen anzulegen. Man weiß ja nie, wie sich die Eurokrise noch auswirkt.

Natürlich geht es bei Finanzinformationen für Verbraucher nicht nur um Geldanlagen. Es geht auch um günstige Autofinanzierung, Autokredite und Fahrzeugfinanzierungen. Auch wird für Reisen eine Kreditkarte benötigt. Ebenfalls für den online Kauf, die das bezahlen mit prepaid Kreditkarten sinnvoll.

Die Unternehmensführung benötigt zum Betrieb des täglichen Geschäftes eine ganze Reihe von Finanzinformationen. Dies können Kreditreforminformationen über Kunden und Lieferanten, aber auch aktuelle Zinsinformationen für inländische und ausländische Finanzierungen sein. Weiter sollten die internationalen Finanzmärkte nicht ausseracht gelassen werden.

Aktien, Aktiendepot

Börseninformationen

Um mit Aktien zu handeln brauchen Sie ein Aktiendepot. Für Devisenhandelsgeschäfte sollte dieses Aktiendepot über ein Fremdwährungskonto verfügen. Ausserdem kann eine Festgeldanlage in einer Fremdwährung bei manchen Banken über solch eine Depot abgewickelt werden. Bitte verwenden Sie unseren kostenlosen Aktiendepot Vergleich. Sie brauchen Informationen über börsennotierte Aktiengesellschaften. Wir beobachten alle deutschen börsennotierten Aktiengesellschaften für Sie.

Versicherungen

Versicherungen für Unternehmen

Autoversicherung hier gibt es sehr viele Versicherungsanbieter. Ein Autoversicherungsvergleich kann hier sehr sinnvoll sein, wenn man einige hundert Euro im Jahr sparen möchte. Bitte verwenden Sie unseren Autoversicherungsvergleichsrechner (Autoversicherungscheck). Freiberufler, Untenehmer und Selbstständig benötigen eine ganze Reihe von Versicherungen. Unter anderem die private Krankenversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherungen oder Berufshaftpflichtversicherungen. Wir haben alle Versicherungsvergleich im Versicherungsjournal.

Altersvorsorge, Rente

Pensionskassen, Altersvorsorge durch Unternehmen

Ein Thema, dass mit jedem Jahr wichtiger wird. Nicht nur, weil Sie selbst immer älter werden, nein, weil Sie mit jedem Jahr weniger damit rechnen können, dass der Staat sein Versprechen „die Renten sind sicher“ auch einhält. Es tut also Not, eventuell eine Riester Rente oder Rürup Rente abzuschließen oder sonst eine Altervorsorge z.B. über eine Kaptiallebensversicherung aufzubauen. Jeder Unternehmer kann für seine Altervorsorge und die seiner Angestellten sorgen. Zum Beispiel mit einer Pensionszusage. Ausserdem kann diese durch spezielle Versicherungen rückgedeckt werden.

XML Sitemap